Datenschutz

Die Einführung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU 2016/679, DSGVO) und des neuen österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) soll einen europaweiten einheitlichen Schutz personenbezogener Daten gewährleisten. Mit einem Datenschutz-Managementsystem stellt die Energie AG Oberösterreich für sich und ihre Konzerngesellschaften sicher, dass die Vorgaben („Compliance") der Datenschutzgrundverordnung und des neuen Datenschutzgesetzes konzernweit umgesetzt und eingehalten werden.

 

Datenschutz-Politik

Die Datenschutz-Politik des Energie AG-Konzerns stellt den wesentlichen Handlungsrahmen des Datenschutz-Managementsystems dar. Mit dem neu geschaffenen Rechtsrahmen verarbeiten wir personenbezogene Daten nach den Grundsätzen und nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG).

Datenschutz ist ein wesentlicher Bestandteil der strategischen Ausrichtung des Energie AG-Konzerns und deren Geschäftsbereiche. Wir richten unsere internen Geschäftsprozesse datenschutzkonform aus, fokussieren diese auf Effektivität und Effizienz um uns rasch und nachhaltig am Markt mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu positionieren. Wir sind uns des Vertrauens bewusst, dass unsere Kunden in uns setzen. Deshalb ist der sichere, integre und vertrauensvolle Umgang mit personenbezogenen Daten oberste Prämisse unseres täglichen Handelns.

Wir streben nachhaltige Kundenbeziehungen an, die es uns ermöglichen Mehrwert für den Kunden zu generieren.

Mario Himmelbauer
Energie AG Oberösterreich
Datenschutzbeauftragter
  
Tel.: +43 800 220078
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationspflicht

Als mieX GmbH ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, DSG). In den nachfolgenden Datenschutzerklärungen informieren wir Sie ab Anfang Mai über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Energie AG-Konzern.

 

Der Schutz Ihrer Daten in unseren Gesellschaften: Alles auf einen Blick

Informationen gemäß Artikel 13 bzw. 14 DSGVO finden Sie in nebenstehender Datenschutzerklärung. Darin erläutern wir unter anderem, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, welche Rechte Sie nach dem geltenden Datenschutzrecht haben und wie Sie diese ausüben können.

  

Auskunftserteilung

Die betroffene Person hat laut Artikel 15 EU-Datenschutzgrundverordnung das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden. Um Ihr Ansuchen in der vorgegebenen Frist bearbeiten zu können, bitten wir Sie das angeführte Formular auszufüllen und an die angegeben E-Mailadresse zu retournieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.